[OBJECT] SiloMultiTrigger OUTDATED/CLOSED

Alles was erledigt oder aber nicht mehr aktuell ist kommt hier rein!
Benutzeravatar
Blacky_BPG
Administrator
Administrator
Germany
Beiträge: 1597
Registriert: Do 9. Okt 2008, 03:28
Wohnort: Rostock
x 32
x 1743
Geschlecht:
Alter: 41
Kontaktdaten:

[OBJECT] SiloMultiTrigger OUTDATED/CLOSED

#1

Beitragvon Blacky_BPG » Sa 18. Mai 2013, 20:46

SiloMultiTrigger (SMT)
Version: 0.6.2 (18.05.2013)

Die SiloMultiTrigger sind Map-Objekte welche mit dem Giants Editor eingebaut werden müssen, und NEIN, ich werde davon keine platzierbaren Versionen anbieten!

Mit dem SMT ist es möglich an einer Beladestelle selbst auszuwählen was man laden möchte. So ist es möglich zum Beispiel sämtliche Getreidearten der Karte an nur einem einzigen Punkt zu beladen ohne dafür ewig viele Reihen Rohre setzen zu müssen.

Es gibt 2 verschiedene Trigger in diesem RAR-Paket, jeder Trigger hat auch sein eigenes Script. Der erste (im Ordner Einfach) ist ein einfacher Standardtrigger wie man ihn zum Beispiel unter Beladerohre anbringt.
Der zweite ist ein Förderband mit Trigger (im Ordner Band) wie er zum Beispiel auch bei den Kartoffeln und Rüben aufgebaut ist.

Es können selbstverständlich auch beide Trigger gleichzeitg auf der Karte verwendet werden und auch von jedem Trigger mehrere, da gibt es eigentlich keine Einschränkungen.


Features im Überblick
Jede Frucht die in dem Trigger eingestellt wird kann dort auch geladen werden. Auszuwählen ist die Frucht über (Standardbelegung) Taste 6 und Taste 7, das Beladen kann gestartet werden mit der Taste Enter/Eingabe (Standardbelegung).
Das Beladen kann auch über die Taste Enter/Eingabe wieder angehalten werden.

In jedem Ordner (Einfach und Band) liegt auch eine ModDesc-Einträge.txt Datei. In dieser sind die nötigen Einträge für eure ModDesc.xml Datei aufgeführt. Die beiden Dateien unterscheiden sich eigentlich nur in einer Zeile welche zu den extraSourceFiles gehört, nämlich der Scriptzuweisung.

  • es wird im Hilfetext angezeigt welche Frucht geladen werden soll
  • hat ein Trailer bereits eine Frucht geladen wird der Trigger automatisch auf diese Frucht eingestellt und läßt sich auch nicht ändern bis ein leerer Trailer unter dem Trigger steht
  • kann ein Trailer eine Frucht die der Trigger "anbietet" nicht laden wird der Trigger automatisch die nächst mögliche für diesen Trailer in die Auswahl rücken
  • für den Förderbandtrigger sind bereits viele Planen und Partikelsysteme eingebunden und in den UserAttributes voreingestellt, diese dürfen nicht gelöscht werden da sie auch im Script fest eingebunden sind, sollte eine Frucht davon nicht benötigt werden einfach aus den fillTypes in den UserAttributes löschen, sonst nirgends!!!
  • WICHTIG passt die Pfade zu den Scripten in eurer ModDesc.xml an, sonst funktioniert es nicht

Screenshot(s)
... gibt es keine

Downloads
  1. Black Panther Group Server
  2. Mirror File-Upload.net
0 x